Hurricanes bei steirischer Landesmeisterschaft

Am Samstag lud Turnierdirektor Oti Derschmidt zur steirischem Landesmeisterschaft am Kurs des Gesundheitszentrum Josefshof. 34 Spieler kamen dieser Einladung nach und spielten Disc Golf bei herrlichstem Herbstwetter.

Mit von der Partie war eine 5-köpfige Delegation der Vienna Hurricanes und Putterfly Disc Golf.

20171007_170613
v. l. n. r.: Andi Fadinger, Matthias Polsterer, Michi Waidhofer, Hannes Wutzel, Herbert Kasses

Die erste Runde war für viele Spieler ein Kennenlernen des Kurses. Hannes und Matthias hatten z. B. noch nie auf diesem Kurs gespielt. Auch Herbert kannte dieses Layout noch nicht da er zuvor nur die „Reversed“-Version dieses Turniers gespielt hat. Andi und Michi waren mit ihrer ersten Runde recht zufrieden und konnten sich auch im vorderen Drittel für die 2. und letzte Runde positionieren. Auch Hannes der sein erstes PDGA C-Tier Turnier spielte war nach der ersten Runde in der vorderen Hälfte der Starterfeldes zu finden. Herbert und Matthias hatten da schon mehr mit dem Kurs und vor allem mit den Waldbahnen zu kämpfen.

In der 2. Runde ging es den hinteren Flights in den auch Herbert und Matthias spielten mehr oder weniger erfolgreich um Schadensbegrenzung. Aber der Kurs wehrte sich.

IMG-20171007-WA0000
Finde die Scheibe. Herberts Disc wurde von der Bahn direkt wieder hinter den Abwurf ausgespuckt.

Die vordere Hälfte fighteten noch um Podiumsplätze. Allen voran unser Michi Waidhofer. Ihm unterliefen leider ein paar Fehler worauf ihm am Ende 3 Würfe auf den 3. Platzinerten fehlten. Auch Andi Fadinger (10.) und Hannes Wutzel (12.) bei seiner Premiere, konnten überzeugen.

20171007_170428(0)
Siegerfoto: v. l. n. r.: Oti Derschmidt, Irmgard Derschmidt, Stefan „Sonni“ Sonnleitner, Leon Sonnleitner, Manuel Oman

Die Platzierungen:
1. Stefan Sonnleitner (-8) Landesmeister
2. Otfried Derschmidt (-4)
3. Manuel Oman (-2)
4. Michi Waidhofer (E)
10. Andi Fadinger (+11)
12. Hannes Wutzel (+15)
27. Herbert Kasses (+41)
28. Matthias Polsterer (+42)

Den Damentitel ging an Irmgard Derschmidt.

Ein weiteres Ausrufezeichen konnte abermals Leon Sonnleitner setzen indem er sich mit einer -5 den Juniorentitel holte. Damit wurde er nur von seinem Papa mit 3 Würfen geschlagen sonst hätte er das ganze Turnier für sich entschieden.

Das gesamte Ergebnis findet ihr auf PDGA.com. Wir gratulieren allen Gewinnern!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s